Shopping cart Warenkorb 0 Artikel Artikel (Leer)

Keine Artikel

noch festzulegen Versand
0,00 € Gesamt

Warenkorb anzeigen

Artikel wurde in den Korb gelegt
Menge
Gesamt
Sie haben 0 Artikel in Ihrem Warenkorb. Es gibt 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Gesamt Artikel
Versandkosten  noch festzulegen
Gesamt
Einkauf fortsetzen Zur Kasse

Hautentzündung

Eine Hautentzündung (Dermatitis) ist eine lokalisierte Entzündung der Haut. Ist die Hautstruktur beschädigt oder wurden die natürlichen Schutzmechanismen durch äußerliche Einwirkungen angegriffen, reagiert der Körper mit einer Abwehrreaktion des Immunsystems im betroffenen Organ bzw. im umgebenden Bindegewebe, es entsteht eine Entzündung.

Creme mit Nachtkerze

Hautentzündungen können viele Ursachen haben und treten in verschiedenen Formen auf.
Typische Anzeichen einer Entzündung sind im Allgemeinen:

  • Rötung
  • Schwellung
  • Erwärmung
  • Juckreiz
  • Schmerz
  • eingeschränkte Funktion

Im Falle eines auftretenden Juckreizes sollte man unbedingt vermeiden, diesem mit Kratzen zu begegnen, da sich die Entzündung sonst verschlimmert und weiter ausbreitet.

Was Hilft bei Hautentzündungen?

Die verschiedenen Formen von Dermatitis können unter anderem aufgrund von Allergien, genetischen Faktoren, reizenden Substanzen, Stress oder auch durch übermäßige Hautpflege auftreten. Aufgrund der verschiedenen Formen und Ursachen einer Hautentzündung, variieren die Therapieformen entsprechend der spezifischen Symptome und Verläufe der Entzündung.

Grundsätzlich unterstützt eine lokaltherapeutische Behandlung mit Hilfe von Cremes mit natürlichen Wirkstoffen die Heilung und Regeneration der betroffenen Hautpartie. Unsere Haut ist rund um die Uhr den verschiedensten Einflüssen ausgesetzt. Um Hautentzündungen vorzubeugen sollte die Haut möglichst gut gepflegt und beobachtet werden. Nur so kann eine Entzündung bei den ersten Anzeichen direkt behandelt werden.